Autogenes Training

Unter autogenem Training versteht man ein von J.H. Schultz entwickeltes Verfahren zur (Selbst-)Entspannung. Dieses Verfahren besteht aus verschiedenen Übungen, die zunächst unter Anleitung eines Therapeuten durchgeführt werden, später aber gut selbständig durchzuführen sind. Effekte :

  • Entspannung
  • Entspannung
  • Selbstkontrolle
  • Schmerzbekämpfung
  • Verbesserung des Körpergefühls

Autogenes Training ist besonders geeignet für Menschen mit Erschöpfungszuständen, Angst- und Unruhezuständen, Schlafstörungen,...